Herzlich willkommen auf den Seiten der Friedrichschule!

Leckereien der Friedrichschule auf der Chrysanthema

Der Himmel war blau, die Sonne strahlte und die Stimmung war super.
So könnte man kurz und knapp den erfolgreichen Tag zusammenfassen.
Mitten auf dem Marktplatz waren viele Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte der Lahrer Friedrichschule am Mittwoch, den 07. November den ganzen Tag mit einem Verkaufsstand präsent.


Angeboten wurden Kaffee und Kuchen, leckere Waffeln und noch einiges mehr. Die gesamte Aktion wurde gemeinsam vorbereitet und war ein voller Erfolg.
Bereits nach zwei Stunden zieht die Elternbeiratsvorsitzende Katja Große eine positive Zwischenbilanz. „Wenn es so weiter geht, sind wir heute Abend ausverkauft“. Dank der großartigen Unterstützung der Eltern konnten mehr als 50 Kuchen und viele weitere Speisen angeboten werden. Der Erlös aus den Verkäufen kommt den beteiligten Schülerinnen und Schüler zugute. „Unter anderem werden damit Klassenaktionen und Schullandheimaufenthalte unterstützt“, erklärt Schulleiter Stephan Seizinger. Der Schulleiter und Konrektor Hans Nerpel schauten natürlich auch vorbei und ließen sich die Leckereien schmecken. Nebenbei konnten mit den Besuchern viele interessante Gespräche geführt und die Schulart Gemeinschaftsschule näher vorgestellt werden. „Noch immer ist vielen Eltern nicht klar, welche Möglichkeiten diese Schulart bietet“, so die stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Anja Müllerleile.
Am Ende waren sich alle einig: Das machen wir auf jeden Fall das nächste Jahr wieder!

 

Autorenlesung in der Friedrichschule:

Unser Kooperationspartner die Mediathek Lahr veranstaltete in den Räumlichkeiten der Friedrichschule für die Jahrgangsstufe 7 am Mittwoch, den 24.10.2018 eine Autorenlesung.

Eingeladen von Frau Schmidt von der Mediathek las die Autorin Stefanie Höfler aus ihrem Buch "Tanz der Tiefseequalle", das für den Jugendliteraturpreis" nominiert war.
Unsere Schülerinnen und Schüler waren begeistert.
Vielen Dank für die tolle Aktion!
 

 

Schulhausübernachtung unserer 5a:

Zur Stärkung der Gemeinschaft haben die Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe 5a vom 16. auf den 17. Oktober 2018 im Schulhaus gemeinsam übernachtet.

  

Jeder beteiligte sich an der Planung und brachte von zuhause alles für die Übernachtung und das gemeinsame Abendessen sowie für das Frühstück am nächsten Tag mit. Beim Pizzabacken zeigten einige Schüler/innen wie gut sie schon einen Teig zubereiten und kneten können. Andere kümmerten sich um den Belag und bereiteten einen Salat zu.

Nach dem Essen und Aufräumen gab es noch ein Kooperationsspiel für die Lerngruppe. So wurde bis in die Nacht hinein viel miteinander geredet und viel gelacht.

Schon am nächsten Morgen zeigte die Lerngruppe bei einem Murmelbahnbau wie gut sie zusammenarbeiten können. Die Schülerinnen und Schüler der 5a sowie die beiden betreuenden Lehrkräfte Marie Fischer und Marco Mergenthaler gingen müde, aber sehr zufrieden am Mittwochmittag wieder nach Hause.

M. Fischer, M. Mergenthaler (Lerngruppe 5a)

 

 

Neues Vorstandsteam:

In der ersten Elternbeiratssitzung am 24. Oktober wählten die versammelten Elternbeiräte ein neues Vorstandsteam.
Die gesamte Schulgemeinschaft gratuliert!
 

Von links nach rechts:
Anja Müllerleile (Stellvertretende Vorsitzende), Katja Große (Vorsitzende), Stephan Seizinger (Schulleiter)

Und schon stehen die ersten Elternabende an:

- Stufen 5 bis 7: Donnerstag, 27. September um 18:30 Uhr
- Stufen 8 bis 10: Dienstag, 09. Oktober um 18:30 Uhr
Die Einladungen mit den Tagesordnungspunkten erhalten Sie rechtzeitig über die Lernbegleiter Ihrer Kinder. Bitte nutzen Sie diese wichtige Möglichkeit zur Information.