Neues


Neuwahl der SMV-Lehrer

 

Die Schülerschaft hat ihr neues SMV-Lehrer-Team gewählt. Wir bedanken uns
bei den AchtklässlerInnen der SMV, die die Wahlkommission gebildet haben und
bei allen SchülerInnen, die gewählt haben. Herzlichen Glückwunsch an die neu
gewählten Verbindungslehrkräfte Frau Kellermann und Herrn d'Almeida!

 SMV-WAHL2019-2-(1).JPG

SMV-WAHL2019-3.JPG

 

Projekttag: „Seelisch fit in Ausbildung und Beruf“

 

Am Mittwoch, den 17.07.2019 nahmen die Schüler der Lerngruppe 8c an einem Projekttag unter dem Titel „- Verrückt na und!? – Seelisch fit in Ausbildung und Beruf“ teil. Geleitet wurde der Workshop von den REHA Werkstätten Offenburg und organisiert von der Jugendsozialarbeit. Die Schüler lernten im Gespräch, Rollenspiel, Vorträgen und in der Gruppenarbeit Wege kennen, wie sie sich präventiv vor seelischen Erkrankungen schützen können. Zusätzlich lernten sie die Lebensgeschichte und Krankheitsgeschichte von psychisch Erkrankten persönlich kennen, durften Fragen stellen und deren  Perspektive.

Neues-07-19Verrueckt-na-und-1.png

 

Bundesjugendspiele 2019

 

2019---Neues-BJS--3.jpg

Weitere Bilder von den Bundesjugendspielen

 

"Einmal um die Welt"

 

Unter diesem Motto präsentierten die Schüler den Vorbereitungsklassen 1 + 2  im Schlachthof Lahr am Dienstag, den 4.06.2019 das Ergebnis eines Projekts, das in Zusammenarbeit der Klassenlehrerin Frau Repp mit  der Theaterpädagogin Florence Herrmann vom Theater Baal Novo und Mathias Kern, dem Projektmitarbeiter von KooBo Berufsorientierung/Chancengeber entstand.

Mit Tänzen, Gesangseinlagen, Szenen und einem internationalem Buffet gaben die Schüler Einblicke in ihre Heimatländer und führten bei dieser Reise „Einmal um die Welt“ zu ihren Wurzeln.

Unterstützung dabei erhielten sie von Frau Bayer-Lay, Michelle Brinster von der JSA und Herrn Hahn an der Gitarre.

Die Schüler meisterten ihren Auftritt hervorragend!

 VKL-1-2--Auf-uns-r..jpg

 "Auf uns" können wir stolz sein !!!

 

 

Arbeitseinsatz der 5a zum Schutz der Kröten

 

Die Lerngruppe 5a war mit Herrn Mergenthaler am Mittwoch, den 22.05.2019, beim NABU in Lahr. Nach dem Fußmarsch von der Schule zum Hohbergsee wurden der Verein und die Tätigkeiten für den Arbeitseinsatz vorgestellt.

Eine Gruppe erfuhr zuerst von Frau Frey viel Interessantes über die Krötenwanderung und die Gefahren für die unter Naturschutz stehenden Tiere. Die andere Gruppe half Herrn Baum, dem Ersten Vorsitzenden des NABU Lahr, den Straßenrand und die um den See herum aufgestellte Leiteinrichtung für Kröten vom Wildwuchs zu befreien. Nur so können die Jungtiere sicher zu den Tunneln gelangen, die sie sicher in den Wald leiten.

Nachdem beide Gruppen gewechselt hatten und alle mithelfen konnten, führte Frau Frey noch um den Hohbergsee herum, um die gesamte Anlage zum Schutz der Kröten zu zeigen.

Die Schülerinnen und Schüler leisteten ganze Arbeit und konnten damit den Kröten bei ihrer Wanderung helfen und die ehrenamtlichen Naturschützer tatkräftig unterstützen. Die Zeit verging sehr schnell, während dieser intensiven Naturerfahrung. So darf Unterricht auch sein!

   29.05.2019---Neues-NABU-KL-5a-Nr.-5-2019-05-29-12-12-23-37.png

Hier geht es zur Galerie

 

Schulfest bei herrlichem Wetter mit tollem Programm

 2019-Schulfest9.JPG

 Galerie Schulfest

 

Wir sammeln alte Handys für den guten Zweck

 

Die VKL 2 sammelt an unserem Schulfest für den Naturschutzbund alte Handys. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese zu unserem Fest mitbringen würden und uns unterstützen.

 

Handys für die Havel - Flyer NABU.pdf

 

Fußballturnier auf den Klostermatten

 2019-Fussball-turnier6.JPG

Fußballturnier

 

Die Klassen 8a,8b und 8c zu Gast in Karlsruhe

Neues-27.05.19-Klasse-8-Karlsruhe-.jpg 

Am 30.04.2019 besuchten die Lerngruppen der 8. Klassen die Fächerstadt Karlsruhe. Stationen der Reise waren der Karlsruher Zoo, das Schloß und die Innenstadt.

 

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins am 16.05.2019

 

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte,

die Fördergemeinschaft der Friedrichschule Lahr wurde gegründet, um die Schülerinnen und Schüler der Friedrichschule zu unterstützen und das Schulleben zu bereichern. Am 01.06.2019 findet das Schulfest statt und dort möchten wir uns gerne mit einem Stand präsentieren und Werbung machen.

Zur Vorbereitung findet eine Mitgliederversammlung am

Donnerstag, den 16. Mai 2019

um 19 Uhr in der Friedrichschule statt.

Programm:

  1. Info über Änderung der Satzung
  2. Aktueller Stand beim Finanzamt/Vereinsregister/Bankverbindung
  3. Flyer der Fördergemeinschaft
  4. Darstellung auf dem Schulfest
  5. Beitragsordnung/Finanzierung

 

Wenn Sie andere Personen kennen, die uns unterstützen möchten, dann können Sie gerne die Einladung weiterleiten. Wir freuen uns über viele Mithelfende! Viele Grüße im Namen des gesamten Vorstands!

 

Marco Mergenthaler (Schriftführer) 

Carina Göppert (Schatzmeisterin)

 

Lerngruppe 5a besucht die Mediathek

Am 03. Mai 2019 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 5a mit ihrem Klassenlehrer Herrn Mergenthaler die Mediathek in Lahr. Dort wurde ihnen von Frau Schmidt das große Angebot von Büchern, Zeitschriften, CDs, DVDs und Spielen vorgestellt. Viele kannten die Mediathek bereits aus der Grundschule, und konnten sich zwischen den vielen Bücherregalen schon zurecht finden. Für alle war die Suche nach Schlagworten im digitalen Katalog und das Finden von Büchern nach Signaturen eine gute Wiederholung. Jetzt kann ganz viel gelesen werden!

5a-in-Mediathek-09.05.2019.png

 

Welttag des Buches: Die Lerngruppe 5a besucht die Buchhandlung Schwab

Einen direkten Einblick in die Welt einer Buchhandlung und der Bücher bekamen die Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe 5a am Freitag, den 05.April 2019 in der Buchhandlung Schwab. Wie ein Buch hergestellt wird, wie Bücher in einer Buchhandlung sortiert sind und welche Unterschiede es zum Onlinehandel gibt, waren Fragn, die anschaulich von Herrn Schwab und seiner Mitarbeiterin beantwortet wurden. Zum Abschluss bekamen die Schülerinnen und Schüler alle das Buch "Der geheime Kontinent" von THILO geschenkt, das in den folgenden Deutschstunden behandelt wurde. 

Aktuelles---28.04.19--5a-Welttag-Buch.jpg

 

Erfolgreich in Ausbildung - Telefontraining

Die 7. Klasse wurden im Rahmen des dreistündigen Workshops "Erfolgreich in Ausbildung" auf einen Betriebskontakt bei der Praktikumssuche vorbereitet. Geleitet wurde der Workshop von Herr Moser vom CJD. Nach einer Betriebsrecherche mit Hilfe der Internetseite der Agentur für Arbeit und einigen theoretischen Informationen und Arbeit mit Fragebögen, wurde ein Vorstellungsgespräch in Rollenspielen ausprobiert. Den Schülerinnen und Schülern fällt es nun hoffentlich leichter Kontakt zu einem Betrieb aufzunehmen und einen Praktikumsplatz zu finden.

 

Erfolgreich-in-Ausbildung-Kl-7-4-19.jpgHier sind Schülerinnen der 7. Klassen beim Telefontraining zu sehen

Hier geht es zur Galerie

 

Berufsmesse Beruf & Co in Lahr

Auch in diesem Jahr war unsere Schule bei der Berufsinformationsmesse in der Sulzberghalle in Lahr-Sulz erneut sehr gut vertreten. Nicht nur als Besucher, sondern auch mit drei Schülerfirmen, die bei der Vorbereitung und Durchführung viele Stunden im Einsatz waren. Verantwortlich waren unsere Schülerfirmen für den Messeaufbau und das Catering während der Messe.
Im Jahresplan unserer Berufswegeplanung ist diese Messe natürlich ebenfalls fest eingeplant. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 9 bereiteten zusammen mit Ihren Lehrkräften den Messebesuch internsiv vor und besuchten am Freitag, den 22. März für mehrere Stunden die vielen Stände der Aussteller. Mehr als 50 Aussteller mit über 220 Ausbildungsberufen und zahlreichen Angeboten zu Studiengängen im Dualen Hochschulbereich boten unseren Schülerinnen und Schülern einen umfassenden Überblick des regionalen Ausbildungsmarktangebots.
Beruf&Co-Nerpel.jpgAuf dem Bild zu sehen ist unser Konrektor Hans Nerpel bei einer seiner zahlreichen Messeführungen.
Herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler und natürlich auch an alle beteiligten Lehrkräfte für den großen Einsatz während der langen Vorbereitungszeit für die Berufsinformationsmesse in den vergangenen Wochen und Monaten.

Hier geht es zur Bildergalerie

 

Anmeldetermine für die neuen fünften Klassen
Anmeldetermine.jpg

Sollten Sie an diesen beiden Tagen keine Zeit haben, so melden Sie sich bitte unbedingt rechtzeitig telefonisch oder per Mail bei uns. Nur dann können wir einen Schulplatz garantieren.

Gerne können Sie zur Anmeldung bereits den ausgefüllten Schüleraufnahmebogen mitbringen. 
Hier können Sie das Formular downloaden!
Alle weitere Informationen und Unterlagen erhalten Sie beim Aufnahmegespräch mit der Schulleitung.
Wir freuen uns auf Sie und natürlich besonders auf Ihr Kind.

 

Verkauf von Backwaren in der großen Pause

Endlich ist es wieder soweit!
Seit Montag, den 11. März können unsere Schülerinnen und Schüler wieder in der ersten großen Pause leckere Backwaren kaufen.
Die Bäckerei Hatt aus Schwanau-Ottenheim bietet ein großes Sortiment zu einem fairen Preis.
Auf vielfachen Wunsch unserer Schüler haben wir dieses Angebot wieder aufgenommen.
Wir hoffen nun natürlich, dass es auch gut angenommen wird!
Baeckerverkauf-2019-03-11-14-03-53-14.jpg

 

Große Fastnachtsparty am Schmutzigen Donnerstag

Am Donnerstag, den 27. Februar war wieder Fastnachts- und Partyzeit angesagt. Unsere Fünft- und Sechstklässler feierten in der Sporthalle ein tolles Fest. Fetzige Musik, geniale Kostüme, Showauftritte und einfach viel Spaß machten den Vormittag zu einem echten Erlebnis. 
Vielen Dank auch an alle Helfer der SMV und des Lehrerkollegiums!
Party2019.jpg

 

Ausbildungsbotschafter in der Friedrichschule

Am Mittwoch, den 26. Februar informierten insgesamt sieben Ausbildungsbotschafter der Handwerkskammer unsere Schülerinnen und Schüler der drei 8. Klassen aus erster Hand über aktuelle Ausbildungsberufe. Dabei wurden viele Informationen geteilt, Fragen gestellt und natürlich auch über Verdienstmöglichkeiten gesprochen. Der Besuch von Ausbildungsbotschaftern ist fest in unserem Berufswegekonzept verankert und wird jährlich durchgeführt.
Herzlichen Dank an alle Firmen, die ihre Auszubildenden für diesen Tag frei gestellt haben!
Ausbildungsbotschafter.JPG

 

Leckereien der Friedrichschule auf der Chrysanthema

Der Himmel war blau, die Sonne strahlte und die Stimmung war super.
So könnte man kurz und knapp den erfolgreichen Tag zusammenfassen.
Mitten auf dem Marktplatz waren viele Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte der Lahrer Friedrichschule am Mittwoch, den 07. November den ganzen Tag mit einem Verkaufsstand präsent.

Shop

Angeboten wurden Kaffee und Kuchen, leckere Waffeln und noch einiges mehr. Die gesamte Aktion wurde gemeinsam vorbereitet und war ein voller Erfolg. Bereits nach zwei Stunden zieht die Elternbeiratsvorsitzende Katja Große eine positive Zwischenbilanz. „Wenn es so weiter geht, sind wir heute Abend ausverkauft“. Dank der großartigen Unterstützung der Eltern konnten mehr als 50 Kuchen und viele weitere Speisen angeboten werden. Der Erlös aus den Verkäufen kommt den beteiligten Schülerinnen und Schüler zugute. „Unter anderem werden damit Klassenaktionen und Schullandheimaufenthalte unterstützt“, erklärt Schulleiter Stephan Seizinger. Der Schulleiter und Konrektor Hans Nerpel schauten natürlich auch vorbei und ließen sich die Leckereien schmecken. Nebenbei konnten mit den Besuchern viele interessante Gespräche geführt und die Schulart Gemeinschaftsschule näher vorgestellt werden. „Noch immer ist vielen Eltern nicht klar, welche Möglichkeiten diese Schulart bietet“, so die stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Anja Müllerleile.
Am Ende waren sich alle einig: Das machen wir auf jeden Fall das nächste Jahr wieder!


 

Autorenlesung in der Friedrichschule

Unser Kooperationspartner die Mediathek Lahr veranstaltete in den Räumlichkeiten der Friedrichschule für die Jahrgangsstufe 7 am Mittwoch, den 24.10.2018 eine Autorenlesung.

Eingeladen von Frau Schmidt von der Mediathek las die Autorin Stefanie Höfler aus ihrem Buch "Tanz der Tiefseequalle", das für den Jugendliteraturpreis" nominiert war.

Unsere Schülerinnen und Schüler waren begeistert.
Vielen Dank für die tolle Aktion!

Shop


 

Schulhausübernachtung unserer 5a

Zur Stärkung der Gemeinschaft haben die Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe 5a vom 16. auf den 17. Oktober 2018 im Schulhaus gemeinsam übernachtet.

Shop

Jeder beteiligte sich an der Planung und brachte von zuhause alles für die Übernachtung und das gemeinsame Abendessen sowie für das Frühstück am nächsten Tag mit. Beim Pizzabacken zeigten einige Schüler/innen wie gut sie schon einen Teig zubereiten und kneten können. Andere kümmerten sich um den Belag und bereiteten einen Salat zu.

Nach dem Essen und Aufräumen gab es noch ein Kooperationsspiel für die Lerngruppe. So wurde bis in die Nacht hinein viel miteinander geredet und viel gelacht.

Schon am nächsten Morgen zeigte die Lerngruppe bei einem Murmelbahnbau wie gut sie zusammenarbeiten können. Die Schülerinnen und Schüler der 5a sowie die beiden betreuenden Lehrkräfte Marie Fischer und Marco Mergenthaler gingen müde, aber sehr zufrieden am Mittwochmittag wieder nach Hause.

M. Fischer, M. Mergenthaler (Lerngruppe 5a)


 

Neues Vorstandsteam

In der ersten Elternbeiratssitzung am 24. Oktober wählten die versammelten Elternbeiräte ein neues Vorstandsteam.
Die gesamte Schulgemeinschaft gratuliert!



Shop

Von links nach rechts:
Anja Müllerleile (Stellvertretende Vorsitzende), Katja Große (Vorsitzende), Stephan Seizinger (Schulleiter)

Krankmeldung

Zum Formular.

Mensaplan

Download PDF.

Busfahrplan

Mehr Info hier (externer Link).

Vertretungsplan

Login hier.

Termine

Mehr Info hier.

Elternbriefe

Mehr Info hier.

Digitale Lernumgebung

Login hier (intern).