Corona Informationen


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ab Mittwoch, den 17. November 2021 gilt in der Friedrichschule wieder überall die Maskenpflicht.
Auch im Klassenraum.
Aufgrund der Alarmstufe 2 gelten weitere Einschränkungen.
So ist es im Moment z.B. nur möglich, kontaktarm Sportunterricht auszuüben.

Sie haben Fragen zu unseren Corona-Regelungen?
Alle ausführlichen Regelungen und die Umsetzung der Corona-Vorgaben an der Friedrichschule haben wir in einem Überblick ausführlich zusammengefasst: Corona-Regelungen-Überblick
Hier nur kurz die allerwichtigsten Punkte:
Das Tragen einer medizinischen Maske ist auf dem gesamte Schulgelände Pflicht. Es gilt überall Maskenpflicht.
Weiterhin werden die drei bereits bekannten Corona-Selbsttests am Montag, Mittwoch und Freitag durchgeführt.
Alle Räume, die dem Aufenthalt von mehr als einer Person dienen, sind mindestens alle 20 Minuten oder nach Warnung durch CO2-Ampeln durch das Öffnen der Fenster ausreichend zu lüften.
Eine Aufhebung der Präsenzpflicht ist nur noch mit ärztlicher Bescheinigung möglich.
Der Ganztagsbetrieb und viele AGs können wieder stattfinden!

Ich wünsche mir sehr, dass wir es auch im neuen Schuljahr schaffen, gemeinsam gute Lösungen zu finden.
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, so nehme Sie gerne mit mir oder den Lerngruppenleitungen Kontakt auf. Wir sind sehr an Ihren Meinungen oder Vorschlägen interessiert. Auch der Elternbeirat unserer Schule (elternbeirat@friedrichschule-lahr.de)  ist immer eine gute Anlaufstelle.

Alle aktuellen Informationen des Kultusministeriums finden Sie jederzeit hier!
Wir halten Sie immer über DiLer und hier auf der Homepage auf dem Laufenden!

Beachten Sie bitte auch die Handreichung zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymtomen.